Run

Von Januar 2015 bis Mai 2016 habe ich es geschafft und das war mein Ziel, im Mai 2016 wollte ich meinen ersten Halbmarathon laufen, aufrecht und lächelnd ins Ziel einlaufen, war der Plan.

Seit dem Beginn im Januar, gehört das Laufen für mich in meinen Alltag. 3-4 mal pro Woche schnüre ich meine Laufschuhe und laufe meine Strecken zwischen 5 – 20 km.

Jogger und Marathonläufer haben mich schon immer fasziniert. Wenn ich sie auf der Straße oder dem Feldweg gesehen habe, fragte ich mich immer wie schaffen Sie das. Einfach nur stur durch die Pampa zu rennen, ob das Spaß macht?

Meine ersten Versuche startetet ich immer mal wieder, schon nach knapp 800 m war ich fix und fertig, benötigte ein Sauerstoffzelt und atmete wie ein Walross. Und das soll Spaß machen? 2015 kam ich  durch Zufall zu einem Laufkurs für Einsteiger, Ziel war es 5 km locker und entspannt am Ende des Kurses laufen zu können. Ich meldete mich an, das Ziel war für mich noch weit weg, aber schon mit den ersten Kurseinheiten, merkte ich, dass es doch nicht so schwierig zu sein scheint. Von da an, lief ich 3 mal die Woche kontinuierlich meine kleine Trainingsstrecke und merkte, wie sich mit jeder Laufeinheit meine Kondition und meine Fitness verbesserten. Und tatsächlich, nach 10 Wochen, lief ich gemeinsam mit den anderen 5 km am Stück und wir konnten sogar noch dabei kurze Konversationen führen.

Mit dem Laufkurs, entdeckte ich die Lauf-Liebe und lernte tolle Menschen kennen. Schnell bildete sich eine Lauftruppe, wir trafen uns jeden Samstag morgen und liefen gemeinsam unsere 5 km. Schnell bemerkte ich, dass der Drang für längere Strecken sehr hoch war. Gemeinsam mit M. die ich im Laufkurs kennen lernte, verfolge ich das Ziel, 10 km am Stück.

Woche für Woche trainierten wir und schnell erreichte wir unser Ziel 10 km am Stück laufen zu können. Um sicherer in der Lauftechnik zu werden und unserem Lauftraining ein bisschen mehr Pep verleihen zu können, meldeten wir uns zu dem Fortgeschrittenenkurs an. Dort lernten wir A. kennen und seither laufen wir regelmäßig am Wochenende, zum Teil auch mal unter der Woche, unsere langen Laufeinheiten.

Seitdem ist das Laufen ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden. Um mich zu motivieren, am Ball zu bleiben, mich und meine Trainingseinheiten zu steigern, nehme ich an Laufveranstaltungen teil. 5 km, 8 km, 10 km oder 21,1 km sind meine momentanen Strecken für Laufevents.

Seit 2016 bin ich Lauf-Instructor und gebe Laufkurse und Seminare. 2017 habe ich in Mainz, einen Lauftreff gegründet, für gemeinsame Läufe für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 

Finisher:

Charity Walk & Run Frankfurt 2015 – 10 km

Sport Scheck Lauf Frankfurt 2015 – 5 km

Gutenberg Marathon Mainz 2016 – Halbmarathon

Barmer Women´s Run Frankfurt 2016 – 5 km

Wumbor Lauf Rödermark 2017 – 10 km

Craft Women´s Run Frankfurt 2017 – 8 km

SRH Dämmer Marathon Mannheim 2017 – Halbmarathon

Mainova Frankfurt Marathon 2017 – Marathon 🙂

 

Advertisements