Wer steckt hinter RUNROCKET?

Mein Name ist Sarah, ich bin 2015 eher durch Zufall zum Laufen gekommen. Mit dem Thema Ernährung beschäftige ich mich schon seit vielen Jahren, was sicher auch meinem Beruf geschuldet ist. Ich bin Diätassistentin (qualifizierte Ernährungsberatung mit Krankenkassenzulassung), Lauftrainerin und Entspannungspraktikerin.

RUNROCKET entstand aus einer Idee heraus, die mir bei einer lockeren Laufrunde kam. Ich möchte Menschen dazu ermutigen, auch wenn Sie nicht zu den leichtesten Läufern gehören, oder sich in ihrem Körper unwohl fühlen, Spaß an der Bewegung zu finden. Denn wer sich bewegt und seinen Körper wieder richtig spürt, verändert unbewusst sein Essverhalten.

Heute ist das Laufen ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden. Meine Anzahl der Sportklamotten ist deutlich gestiegen und die Anzahl meiner Laufschuhe, hat schon fast die Grenze meiner High-Heels geknackt.

 

Advertisements

Wie es scheint, kann das Gesuchte nicht gefunden werden. Vielleicht hilft die Suchfunktion.